4

Mitgliedsvereine

 

Das Flugsportzentrum Zell am See wurde 2012 gemeinsam mit drei weiteren befreundeten Vereinen am Flugplatz Zell am See gegründet. Ziel ist es gemeinsam Synergien im Bereich des Betriebes der Flugzeuge der Mitgliedsvereine besser nutzen zu können.

Gemeinsamer Flugzeugpool

Die Vereinsmitglieder können Flugzeuge der anderen Mitgliedsvereine ohne zusätzliche Mitgliedsbeiträge nutzen.

Ausbildung

Durch die ermöglichte vereinsübergreifende Flugzeugbenutzung kann die Ausbildung vom Segelflugschein bis zum Privatpilotenschein angeboten werden.